Erfahrungen von GMP + -zertifizierten Unternehmen

Die im niederländischen Ede ansässige De Heus Voeders BV ist einer der weltweit größten Futtermittelhersteller. Die Firma hat Produktionsstätten überall auf der Welt, unter anderem in Polen, Ägypten, Brasilien, Spanien und Indien. In den Betriebsabläufen bei De Heus stehen Sicherheits- und Qualitätsstandards im Mittelpunkt.

„De Heus Voeders ist ein Familienunternehmen, das qualitativ hochwertige Futtermittel herstellt“, erklärt Marcel Jeurissen, Manager bei De Heus. „Die Firma wurde 1911 gegründet, und inzwischen steht bereits die vierte Generation am Ruder. In den neunziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts haben wir uns auf unsere internationale Erweiterung konzentriert. Mit über 4200 Mitarbeitern sind wir nun in gut 50 Ländern tätig und zählen wir zu den 15 größten Futtermittellieferanten der Welt. Im Jahr 2015 erhielten wir aus der Hand Ihrer Majestät der Königin Máxima den Preis für das Beste niederländische Familienunternehmen.“


 De Heus


„Die Tatsache, dass wir über die ´GMP+ FSA`-Zertifizierung verfügen, hat uns enorm bei der internationalen Etablierung unseres Rufs und dem Gewinnen des Vertrauens anderer Unternehmen geholfen. GMP+ FSA funktioniert oft als eine ´licence to sell` und hat unseren internationalen Verkauf enorm angekurbelt. Die ´GMP+ FSA`-Rahmenbedingungen sorgen täglich dafür, dass unsere Verfahren in Bezug auf die Futtermittelsicherheit ordnungsgemäß funktionieren. GMP+ International bietet uns auch unterstützende Instrumente und teilt ihr Wissen mit uns. Uns hilft das in unserem Betriebsalltag. Infolgedessen vertrauen die Unternehmen, mit denen wir arbeiten, darauf, dass wir unbedenkliche Futtermittel mit den richtigen Informationen liefern. Mit unserer ´GMP+ FSA`-Zertifizierung leisten wir einen Beitrag zu einer sicheren Futtermittelproduktionskette, während wir zugleich für die langfristige Kontinuität unseres Unternehmens sorgen.“

 

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.