„GMP+ FRA"-Zertifizierung

Mit der Zertifizierung nach GMP+ FRA (GMP+ Feed Responsibility Assurance) weisen Unternehmen nach, dass sie die Marktanforderungen an eine verantwortungsbewusste Praxis im Hinblick auf Mensch und Umwelt erfüllen. Unternehmen, die nach GMP+ FSA zertifiziert sind, werden bereits den Grundanforderungen gerecht, wodurch sich ein „GMP+ FRA“-Zertifikat bequem hinzufügen lässt.

„GMP+ FRA"-Zertifizierung

Im vergangenen Jahrzehnt ist eine verantwortungsbewusste Praxis ein absolutes „Muss“ für eine schnell zunehmende Zahl Unternehmen auf der ganzen Welt geworden. Verbraucher erkundigen sich danach, und Behörden schreiben sie auch stets mehr vor. Indem ein verantwortungsbewusster Herstellungsprozess angewandt wird, leisten Sie einen Beitrag zum Tierwohlsein, der Umwelt und dem Wohlsein zukünftiger Generationen.

GMP+ International ist der Träger des weltweit größten und umfassendsten Futtermittelsicherheitssystems (GMP+ FSA). Mit der GMP+ Feed Responsibility Assurance (GMP+ FRA) Zertifizierung belegen Sie Ihren Lieferanten und Kunden, dass Ihr Unternehmen seine Verantwortung nimmt.

Zusammenarbeit mit Marktinitiativen
Aber wer bestimmt, was im Bereich der Herstellung von Futtermitteln als ‘verantwortungsbewusst’ zu betrachten ist? Während Sicherheitsnormen zum Großteil festgelegt werden können, lässt sich die Bezeichnung ‘verantwortungsbewusst’ sehr viel schwieriger qualifizieren. Normen in Bezug auf eine verantwortungsbewusste Praxis weichen je nach Region und Erzeugnis erheblich ab. Es wäre denn auch nicht angebracht, wenn GMP+ International der Futtermittelwirtschaft erzählen würde, was man im Rahmen einer verantwortungsbewussten Praxis zu machen oder zu unterlassen hätte.

Deshalb definiert GMP+ International auch keine Standards für GMP+ FRA. Stattdessen haben wir uns dafür entschieden, den Normen diverser relevanter Marktinitiativen  zu folgen. Zur Schaffung einer möglichst großen Akzeptanz beschließt die Branche also selbst, was eine verantwortungsbewusste Herstellungspraxis genau beinhaltet. Unabhängige und von GMP+ International akzeptierte Zertifizierungsstellen überwachen, ob sich die fraglichen Unternehmen an diese Normen halten. Wenn dies der Fall ist, erhalten sie eine „GMP+ FRA“-Zertifizierung.

Für weitere Informationen über die Zusammenarbeit mit Marktinitiativen können Sie unser „GMP+ FRA Policy Document “ herunterladen.

Wie erhalte ich eine „GMP+ FRA“-Zertifizierung?

  • Schritt 1: Informieren Sie Ihre Zertifizierungsstelle.
  • Schritt 2: Lesen Sie sich die zutreffenden Dokumente
  • Schritt 3: Implementieren Sie die Anforderungen.
  • Schritt 4: Lassen Sie sich einem Audit unterziehen (ein kombiniertes Audit für sowohl GMP+ FSA als auch FRA).
  • Schritt 5: Erhalten Sie die „GMP+ FRA“-Zertifizierung.

Audits
Unabhängige, von GMP+ International akzeptierte Zertifizierungsstellen führen die Audits durch. Bei dem Audit kontrolliert die Zertifizierungsstelle, ob Ihr Unternehmen tatsächlich gemäß den „GMP+ FRA“-Standards vorgeht. Während eines einzigen jährlichen Besuchs kann Ihr Unternehmen sowohl für GMP+ als auch für GMP+ FRA auditiert werden.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe?
Zögern Sie nicht, sich mit unserem Helpdesk in Verbindung zu setzen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, GMP+ FRA näher kennenzulernen.

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.