GMP+ News

Willkommen in unserem News-Bereich. Hier finden Sie die neuesten Nachrichten vor bis zu 3 Jahren sowie Aktualisierungen zum GMP+ -Feed-Schema, Nachrichten zum Feed-Markt und vieles mehr. Ältere Newsletter sind auf Anfrage erhältlich.

 

 

Ein Rückblick auf 25 Jahre GMP+

Ein Rückblick auf 25 Jahre GMP+

21/12/2017

„Von Kontrolle zu nachhaltigem Kettenmanagement“

Weiterlesen
Protokoll zur Überwachung in Bezug auf Aflatoxin B1

Protokoll zur Überwachung in Bezug auf Aflatoxin B1

20/12/2017

Aflatoxin B1 in Mais (-Erzeugnissen): Änderung des Risikoprofils für Brasilien, Bulgarien, Tschechische Republik, Serbien, Spanien, Ukraine

Weiterlesen
GMP+ International arbeitet an einer Zertifizierung für GVO-freie Futtermittel

GMP+ International arbeitet an einer Zertifizierung für GVO-freie Futtermittel

19/12/2017

GMP+ International und VLOG bündeln ihre Kräfte zur gemeinsamen Schaffung eines „GMP+ FRA“-Add-on-Standards für GVO-freie Futtermittel.

Weiterlesen
Verwendung eines rechtswidrigen GMP+-Zertifikats

Verwendung eines rechtswidrigen GMP+-Zertifikats

19/12/2017

Achten Sie auf Unternehmen, die ein unauthentisches GMP+-Zertifikat verwenden

Weiterlesen

GMP+ BA1 Spezifische Grenzwerte für unbedenkliche Futtermittel und Aktualisierung von „FAQ Rückstände von Pestiziden“

30/11/2017

Änderungen in BA1 „Spezifische Grenzwerte für unbedenkliche Futtermittel“ und Aktualisierung von „FAQ Rückstände von Pestiziden“

Weiterlesen
Feed Sector Needs to Be More Transparent

Feed Sector Needs to Be More Transparent

09/11/2017

A summary of the GMP+ International 25th Anniversary Conference.

Weiterlesen
Aflatoxin B1: Änderungen von Risikoprofilen zu den Her-kunftsländern Ukraine und Slowakei

Aflatoxin B1: Änderungen von Risikoprofilen zu den Her-kunftsländern Ukraine und Slowakei

19/10/2017

Infolge der Evaluierung der verfügbaren Analyseergebnisse zu Aflatoxin B1 in Mais hat GMP+ International zusammen mit anderen zugelassenen Systemträ-gern das Risikoprofil f...

Weiterlesen
Aufmerksamkeit geboten: Futtermittelbetrug ist gefährlich und teuer

Aufmerksamkeit geboten: Futtermittelbetrug ist gefährlich und teuer

19/10/2017

Ein Betrugszwischenfall kann einem Unternehmen bis zu 15 Prozent seines Jahresumsatzes kosten.

Weiterlesen